Zahlung und Lieferung

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Zustandekommen des Vertrags, Liefervorbehalte (1)

Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt nur zustande nach schriftlicher Auftragsbestätigung oder durch Beginn der Lieferung der Ware durch die GmbH. Die GmbH ist berechtigt, die vertragliche Leistung in Teillieferungen zu erbringen, wenn dies für den Käufer zumutbar ist.

Ist die Lieferung auf Abruf vereinbart, so hat der Käufer innerhalb angemessener Frist abzurufen.

Die Lieferung erfolgt so lange der Vorrat reicht. Sollte ein Jahrgang ausverkauft sein, behalten wir uns vor, einen Folgejahrgang zu liefern. Der Vertragspartner kann der Lieferung des Folgejahrgangs widersprechen. Die angegebenen Analysewerte gelten nur für die in der Preisliste aufgeführten Artikel. Bei Jahrgangswechsel und neuen Abfüllungen ändern sich diese Werte und Angaben.

Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit.

Bei allen Weinen und Sekten dieser Preisliste handelt es sich um deutsche Erzeugnisse. Alle Erzeugnisse enthalten Sulfite. Ausscheidungen von Kristallen (Weinstein) sind ein natürlicher Vorgang, der weder Qualität noch Geschmack beeinträchtigt. Weitere Angaben zu unseren Artikeln finden sich auch auf unserer Internetseite: www.weinland-koenigsbach.de

Preise, Liefer- & Versandkosten (2)

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer vorstehenden Produktbeschreibung. Sie verstehen sich einschließlich Glas und gesetzlicher Steuern.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Bestellung, sofern nicht eine bestimmte Lieferfrist oder ein Liefertermin vereinbart ist. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, in 1 l- bzw. in 0,75 l-Flaschen in Einwegkartons.

Geschenkkartons, die Sie selbst in 1er, 2er, 3er oder 6er Kartons zusammenstellen können, werden zum Selbstkostenpreis berechnet.

Die Lieferung erfolgt, je nach Bestellmenge, durch eigene LKW, Spedition oder Post, dabei werden folgende Frachtsätze berechnet:

  • Bis 15 Flaschen € 4,90 pauschal
  • Bis 30 Flaschen € 9,80 pauschal
  • Bis 59 Flaschen € 15,00 pauschal
  • Ab 60 Flaschen oder einem Warenwert von € 250,00 ist die Lieferung im Bundesgebiet (Festland) frachtfrei.

Versandkosten Ausland auf Anfrage.

Eine Rückholpflicht von Leergut besteht für uns nicht. Bei Leergutrückgabe vergüten wir nur Kunststoffkisten.

Bei Abholung in unserem Hause erhalten Sie einen Abholrabatt in Höhe von € 0,30 pro Flasche.

 

Zahlung (3)

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Die Zahlung hat, falls nicht anders vereinbart, ohne jeden Abzug unverzüglich nach Rechnungserhalt zu erfolgen.

Bei sofortiger Zahlung per SEPA-Lastschrift gewähren wir Ihnen 3% Skonto. Vorab schriftliche Einwilligung zum Bankeinzug mit Unterschrift notwendig.

 

Gewährleistung (4)

Sollten die von uns gelieferten Produkte offensichtliche Mängel aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler uns gegenüber sofort. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche, wenn Sie Verbraucher sind, keine Konsequenzen.

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Die GmbH haftet für Mängelansprüche gegenüber Unternehmen außer in den Fällen des § 309 Nr. 7 Buchst. a und b BGB ein Jahr.

Einbeziehung AGB (5)

Allen Angeboten, Verträgen, Lieferungen und sonstigen Leistungen liegen ergänzend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Sie können diese jederzeit bei uns anfordern, auf unserer Homepage oder in unseren Geschäftsräumen einsehen.

Wertersatzpflicht (6)

Der Verbraucher hat im Falle der Ausübung seines Widerrufsrechts Wertersatz zu leisten, soweit der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

 

Widerrufsbelehrung (7)

Die Widerrufsbelehrung sowie ein Muster-Widerrufsformular finden Sie unter www.weinland-koenigsbach.de/widerrufsbelehrung

 

 

Erfüllungsort für alle beiderseitigen Verpflichtungen ist Neustadt-Königsbach.

Handelsregister: HRB 42897

Vertretungsberechtigter: Gerhard Brauer, Geschäftsführer

Amtsgericht Ludwigshafen

Steuernummer: 31/659/0265/9

USt.-ID-Nr.: DE 149369818